Sonntag, 10. Januar 2021

Livestream mit SRT in Kürze hier

Wir freuen uns ganz besonders, hier auf Webstream die Unterstützung von SRT als Sendeprotokoll ankündigen zu können.

Vorteile von SRT bei Webstream:
-> Zuverlässiges Senden über größere Entfernungen mit hoher Bitrate und Qualität
-> Low-Latency-Streaming: 3 Sekunden Verzögerung mit Websocket-Player
-> Senden von alternativen Bitraten und Backup-Streams möglich

SRT ist ein modernes Open Source Transport Protokoll für Live Streaming.
RTMP ein von Adobe entwickeltes Protokoll, was momentan noch De-facto-Standard ist, aber bereits seit 2012 nicht mehr weiter entwickelt wird.

Das Senden mit SRT ist mit OBS in der neusten Version möglich, ebenso mit vMix.

Mehr Informationen zur Unterstützung von SRT in Kürze hier im New-Blog!








Donnerstag, 7. Januar 2021

Anleitung Einrichtung OBS

Für das Livestreaming mit Webstream.eu können Sie die Software OBS - Studio verwenden. Im Folgenden finden Sie eine Anleitung für Installation und Verwendung von OBS mit Webstream.eu.

Vorteile von OBS

  • verschiedene Bildquellen (Kameras, Mediendateien, Desktopfenster etc. möglich)
  • Szenenübergänge sowie Text- und Grafikeinblendungen
  • viele Einstellungs- und Anpassungsmöglichkeiten
  • kostenfrei und Open Source


Download / Installation OBS-Studio
Die Setupdatei von OBS laden Sie über die offizielle Homepage herunter:
https://obsproject.com/de/download (Windows, Mac und Linux)

OBS-Studio Download


Einrichtung
Zur Einrichtung von OBS benötigen Sie Ihre Webstream - Verbindungsdaten
.
Diese werden im Webstream-Account im mittleren Bereich neben den Kanal-Einstellungen angezeigt.

Verbindungsdaten


Kopieren Sie die angezeigten Verbindungsdaten in die Zwischenablage und fügen diese dann in OBS unter Einstellungen -> Stream -> Benutzerdefinierter Streamingserver ein. Den Punkt Authentifizierung verwenden nicht anhaken, das Passwort ist bereits mit in den Zugangsdaten angegeben.

Mehr ist für die Verbindung von OBS zu Webstream.eu nicht nötig.

Die Einrichtung in Bildern
Die einzelnen Einrichtungsschritte sind in den folgenden Bildern ersichtlich.
Nur die markierten Felder müssen geändert / angepasst werden. Alles andere kann auf den Defaultwerten bleiben und muss nicht bzw. sollte auch nicht geändert werden.

Einrichtung OBS Bild 1Startbildschim von OBS

Einrichtung OBS Bild 2
Einstellung der Verbindungsdaten unter Stream

Einrichtung OBS Bild 3
Einstellung der KBitrate unter Ausgabe


Einrichtung OBS Bild 4
Einstellung der Auflösung unter Video



Livestream starten / beenden
Sind die Einstellungen wie oben gezeigt vorgenommen, starten und beenden Sie den Livestream über Stream starten / Stream beenden.

Livestream starten
Livestream starten / beenden


Ist der Livestream gestartet erscheint die Sendung kurze Zeit später auf Ihrer Videoseite auf Webstream.eu.

Hinweis zur Auflösung / KBitrate
Die richtige Einstellung der Auflösung und KBitrate ist wichtig, damit das Bild nicht ruckelt. Beides muss zur Uploadrate des Internetanschlusses passen, von dem Sie senden. D.h. in OBS darf keine KBitrate eingestellt werden, die höher ist, als die vor Ort am Anschluss tatsächlich verfügbare Uploadrate. Stellen Sie stattdessen eine niedrigere KBitrate ein, mit ausreichend Puffer. Kalkulieren Sie ein, dass ggf. andere Prozesse oder Benutzer noch Bandbreite des Anschlusses verwenden.

Übliche Werte für einen Livestream liegen zwischen 1500 und 5500 KBits. Höhere Werte in OBS einzutragen ist in den meisten Fällen nicht empfehlenswert, selbst wenn höhere Uploadraten verfügbar sind. Der Empfang für den Zuschauer wird dann mitunter schlechter, da zu große Dateien für den Stream heruntergeladen werden müssen.

Die aktuell an Ihrem Anschluss verfügbare Uploadrate wird im Webstream Account unter Punkt 2 Livesendung mit externer Software ganz oben auf der Seite angezeigt.

Uploadrate


Für weitere Fragen wenden Sie sich gerne an unseren Support.